Contributors

christoph_blank.jpg

Dr. Christoph Blank

Founder & Editor

Christoph Blank, M.Sc. arbeitet als Kommunikationsberater und hat in Kommunikations- und Medienwissenschaft promoviert. Nach seinem Abschluss als Wirtschaftsjurist hat er 2003 das Projekt KUNSTBAR ins Leben gerufen, um jungen Künstlern bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit unter die Arme zu greifen. 2006 gründete er die Kommunikations- und Werbeagentur BLANKSCHMIDT in Düsseldorf. Seit 2008 ist er Lehrbeauftragter für Kommunikationsberatung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Website | LinkedIn | Tumblr

Jennifer Rumbach

Contributing Editor & Photographer

Neben dem Fotografieren verfasst Jennifer Rumbach redaktionelle Beiträge zu den Themen Kunst und Fotografie. Ihre Fotos und Texte wurden u.a. publiziert bei art, Artinvestor, Brigitte Woman, Unicum, Photographie, Welt, Straight Magazine, db mobil, Zitty und Blur-Magazine. Jennifer lebt und arbeitet in Köln.

Blogposts by Jennifer

Website | Instagram | Facebook

Dr. Ruth Polleit Riechert

Contributing Editor

Ruth Polleit Riechert, MA, PhD, has been working in the world of art and the finance (Christie’s, Deutsche Bank, McKinsey & Company, Tang Art Advisory, etc.) for a long time. She has recently founded her own art consulting business RPR ART with a special focus on making the world of art and art investing accessible to newcomers. She regularly publishes her ART A-Z blogpost.

Blogposts by Ruth

Website | LinkedIn | Instagram

Detlev Foth

Contributing Editor

Maler und Zeichner, geb. 1959 in Münster, lebt und arbeitet in Düsseldorf. Studierte ab 1979 an der Kunstakademie Düsseldorf u.a. bei L. Kimme und T. Cragg. 1985 – Meisterschüler bei Prof. K. Rissa. Neben der Malerei beschäftigt er sich mit Literatur, hat zahlreiche Theaterstücke, Romane, Erzählungen sowie Gedichte veröffentlicht.

Blogposts by Detlev

WebsiteWikipedia

Artland logo.png

Artland Editors

Contributing Editors

Artland says yes to a new way of thinking about art by connecting art collectors, art lovers, galleries, and artists from all over the world in a global art community. Their vision is to open the doors wide to an art world in constant motion. In close cooperation the Artland-Editors publish selected blogposts also at KUNSTBAR.

Blogposts by Artland Editors

Website | Facebook | Instagram

 
 

Wir suchen Dich! Work with us!

Praktikum

Redaktionspraktikum

3-6 Monate

Für ein Praktikum im Bereich Redaktion suchen wir interessierte Studierende (w/m) zur Unterstützung unseres Teams. Der Zeitrahmen für das Praktikum sollte 3 Monate nicht unterschreiten, kann aber gemeinsam und individuell vereinbart werden. Aufgrund des Aufgabenbereichs ist eine tägliche Anwesenheit bzw. Präsenz im Büro nicht zwingend erforderlich. Ebenso sind flexible Arbeitszeiten (Home-Office) verhandelbar.

Tätigkeitsbeschreibung

  • Erstellung und Bearbeitung von Artikeln für unser Onlinemagazin
  • Erstellung und Vorbereitung des Newsletters mit MailChimp
  • Content-Entwicklung und Pflege der Social-Media-Plattformen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung der Content-Strategie zur Erweiterung unserer Online-Sichtbarkeit

Voraussetzungen

  • Hohe Affinität zu Kunst und Kultur, bestenfalls erste Erfahrungen in der redaktionellen Arbeit
  • Sehr gute Kenntnisse der zeitgenössischen, bildenden Kunst
  • Erfahrung mit Social-Media-Kampagnen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Grundkenntnisse in der Redaktionsarbeit mit Content-Management-Systemen

Zudem solltest Du kreativ, zielstrebig, lösungsorientiert und von Natur aus ein neugieriger Mensch sein. Ansonsten legen wir großen Wert auf Eigenengagement.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - wenn möglich bitte mit Arbeitsproben - per E-Mail an redaktion@kunstbar.de. Unterlagen, die uns per Post erreichen, schicken wir nicht zurück.

Nächstmöglicher Praktikumsbeginn: 01.09.2017
Monatliche Vergütung für Studierende (Pflichtpraktikum): 300 €

Contributor gesucht!

Contributing Editor

Wir suchen Dich!

Du interessiert Dich für Kunst und Kultur? Du schreibst und fotografierst gerne? Dann bewirb Dich bei uns! Wir bieten Dir die Möglichkeit Deine Texte und Fotos zu publizieren und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - wenn möglich bitte mit Arbeitsproben - per E-Mail an redaktion@kunstbar.de. Unterlagen, die uns per Post erreichen, schicken wir nicht zurück.

Nächstmöglicher Beginn: jederzeit
Vergütung/Honorar: Öffentlichkeit und Reichweite